Leitbild

Apotheke Ryser

Als Apotheke erfüllen wir im öffentlichen Interesse wichtige gesundheitliche, soziale und wissenschaftliche Aufgaben.

Wir sind in Burgdorf um die pharmazeutische Betreuung der Bevölkerung und um die Sicherheit der Arzneimittelversorgung von Montag bis Donnerstag jeweils von 07:45-18:30 Uhr, am Freitag von 07:45-19:00 Uhr und am Samstag von 07:45-17:00 Uhr besorgt.

Wir haben alle 4 Wochen Notfalldienst und sind für die Bevölkerung jeweils während 24 Stunden für 7 Tage erreichbar.

Der Patient steht für uns stets im Mittelpunkt all unserer Bemühungen und wir sind bestrebt, jederzeit einen einwandfreien, kompetenten und freundlichen Service zu bieten.

Um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, führen wir ein breites Sortiment an schulmedizinischen und komplementärmedi-zinischen Heilmitteln sowie kosmetischen Produkten, Reformprodukten, Babyprodukten und technischen Produkten.

Wir fördern unsere Sortimentspolitik und optimieren unsere Dienstleistungen.

Wir passen unser berufliches Wissen laufend den neuen Erkenntnissen und Erfahrungen aller Fachgebiete an und fördern damit eine qualifizierte Beratung.

Neben einer kompetenten Beratung unserer Kundschaft erbringen wir Dienstleistungen auf eine neuzeitliche Art (Bsp. Herstellung individueller Tee-, Tinkturen-, Spagyrik- und Bachblütenmischungen, Magistralrezepturen, reisemedizinische Beratung, wissenschaftliche Auskünfte, kostenloser Hauslieferdienst).

Unsere Apotheke soll eine Anlauf- und Informationsstelle für alle gesundheitlichen Belange sein. Deshalb fördern wir unsere Weiterentwicklung zur Ganzheitspharmazie. Durch regelmässige Teilnahmen an strukturierten Torre-Weiterbildungskonzepten sichern wir die Qualität und dokumentieren dies durch den Erhalt des Labels „Ausgezeichneter Partner in Fachberatung Komplementärmedizin“.

Wir können unseren Kunden durch gezielte Auswahl ein breites Sortiment an Broschüren anbieten, die neuste, wissenschaftlich belegte und speziell für das Publikum verfasste Informationen zu Themen des Gesundheitswesens enthalten.

Mit anderen Partnern des Gesundheitswesens (Ärzten, Spitex, Apotheken, Heimen) pflegen wir ein gutes Verhältnis und eine gute Zusammenarbeit.

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen im Rahmen unserer Möglichkeiten angenehme Arbeitsbedingungen, zeitgemässe Löhne und Sozialleistungen und fördern die Motivation durch Mitsprache-recht und regelmässige Teamsitzungen.

Wir setzen uns für eine umfassende Aus- und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen ein, erwarten unsererseits von Ihnen die Identifikation mit unserem Betrieb.

Die Sicherheit, der Gesundheitsschutz und die Motivation der Mitarbeiter wird durch das apothekeninterne Arbeitssicherheitskonzept gemäss EKAS Richtlinie gesteigert.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten setzen wir uns in berufs- und gemeindepolitischen Belangen für unseren Beruf ein.